Melisse

(lat. Melissa officinalis)

Sonstige Namen: Herzkraut, Honigblume, Zitronenkraut, Bienenfang, Riechnessel, Zahnwehkraut

Beschreibung:

Verwendbare Pflanzenteile:

Wann sammle ich:

Inhaltstoffe:

Geschichte:

Eigenschaften/mögliche Heilwirkung:

Bienen lieben Melisse.

Anwendung: Zum Einreiben von Bienenkörben (dadurch fühlen sich die Biene wohl und sie bleiben dort).

Veröffentlicht am 24. März 2014 in M und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: