Rückblick zum Tag des offenen Gartens am 19. Juli 2015

Trotz des hartnäckigen Regenwetters, waren so einige Besucher im Immenreich. Außerordentlich war die gute Stimmung. Ein besonderer Dank gilt meinen Ausstellern, WIWIKUSS, ROSENTHAL fine sewing, fARbTon, Elfriede Eilers für ihre Spontanität und das Durchhaltevermögen im Auf-, Ab-, und Neubau ihrer Stände bei 19.07.2015dem wechselhaften Wetter. Eine sehr gut angenommene Aktion waren die beiden Pferde vom Nachbar Hof. Nicht nur die Jüngsten hatten ihren Spaß auf den Pferderücken. Es waren wohl mehr Erwachsene, darunter auch ein über 70 jähriger Herr, die die Gartenpfade per Pferd erkundeten. Dickes Dank an die Pferdeführer.

Morgen starten bei uns die Sommerferien und am kommenden Sonntag, 26.07., finden hier von 11-17.00 Uhr die geführten Gartenerlebnisse statt. Danach heißt es für mich erst einmal: weiter Honig abfüllen, neue Ideen umsetzen und diverse neue Kräuterrezepte testen… Was liegt bei Euch so an?

Veröffentlicht am 21. Juli 2015, in Tagebuch. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: