Es duftet nach Mai

01.05.2016Ich wünsche Euch einen hervorragenden Start in den Wonnemonat Mai.

Hier im Immenreich laufen die Gartenarbeiten auf Hochtouren. Durch die vielen Regentage im April, war es aufgrund großflächiger Überschwemmungen zeitweise nicht möglich überhaupt an Gartenarbeit zu denken. So langsam geht es voran und nimmt Gestalt an.

Ich bin sehr gespannt, was bis zum ersten Tag des offenen Gartens geschafft sein wird..

Es gibt viele Neuerungen und Umbauarbeiten. Die Umstellung des Gewächshauses und der Neubau eines Größeren wurden zurückgestellt, der Eingangsbereich ist gerodet und wartet auf Neupflanzung.

Der Buchsbaum – ja, das macht mich schon recht traurig – ist nun doch dem Pilz zum Opfer gefallen. Hier werde ich in nächster Zeit Stück für Stück für etwas Neues sorgen.

Freut Euch auf kommende Woche: Ich werde Euch nach und nach die Aussteller für den ersten Tag des offenen Gartens – am 15. Mai 2016 – vorstellen.

Veröffentlicht am 1. Mai 2016, in Tagebuch. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: