Noch 3 Tage bis zur 2. Gartenöffnung ..

und seit 2 1/2 Stunden starkes Gewitter mit Regengüssen.. es steht mal wieder ne Menge  unter Wasser.

Dennoch – wir hoffen auf einen trockenen Sonntag!

Wenn es nämlich trocken bleibt, kommen Ulrich Steinmetz & Hanna Jüchter (VFD Wanderrittführer) von 14.00 – 17.00 Uhr mit ihren Pferden. Und hier geht es nicht nur ums „Kinderreiten“ – wie im vergangenen Jahr dürfen auch Erwachsene das Immenreich, geführt, hoch zu Roß erkunden.

Die Reiter (darunter ein 70jähriger Herr) und Reiterinnen des vergangenen Jahres waren alle total begeistert.

Wie sieht es nun aus im Immenreich: Pfützen, wieder weggespülter Schredderweg (ich sollte mir für diesen Weg etwas anderes einfallen lassen), geflutete Grillgube, zerzauste Blüten, 1/2fertig gemähte Rasenflächen, …aber auch leuchtende Nachtkerzen, knallgelbes Johanniskraut, duftender Lavendel, kräftiger Baumspinat, Moxakraut, roter Mohn, Wiesenpippau, zartes Schleierkraut, Wegwarte, und vieles mehr das dem Regen trotzt.

Euch eine gute Nacht und schöne Träume!

 

 

Veröffentlicht am 23. Juni 2016, in Tagebuch. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: