Pesto-Brot

BildHeute ein leckeres Rezept für ein Pesto-Brot. Sehr simpel und absolut dekorativ auf dem nächsten Partybuffet. Dabei auch noch individuell verwandelbar.

Zutaten:

600g Mehl, 300g Wasser, 1 Hefewürfel, 1/2 TL Zucker, 2 TL Salz -> Kneten

50g Öl hinzufügen und weiter kneten bis der Teig sich vom Rand der Schüssel löst.

30Min gehen lassen. Den Teig in dritteln. Ersten Kloß Springformgroß ausrollen und auf diese  positionieren (Backblech oder Gitter mit Backpapier abdecken, darauf die Springformplatte legen). Nun diese Teigplatte mit Pesto bestreichen. Mit Zweitem Kloß ebenso verfahren. der Dritte wird oben aufgelegt ohne Pesto.

Nun zerschneide ich mit dem Messer in 12 oder 16 Tortengroße Stücke, wobei nicht bis zur Mitte durchgeschnitten wird. Jeweils 2 Stücke verdrehe ich 2 x nach außen und lege die Enden ineinander. Bei 190/200^C Ober/Unterhitze wird ca. 20 Min gebacken.

Pestobrot 1Pestobrot 2

Guten Appetit 😉 Eure Immenhüterin

Veröffentlicht am 10. März 2014 in Brot/Brötchen, Tagebuch und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: