Gestern war „Ruhetag“ im Immenreich – zumindest für uns Menschen. Und heute am Montag bin ich dann gleich, diesmal mit lieber Unterstützung, hinein in die Beete. Da wurde gezupft und gegraben – gerupft und getragen – geschnitzt und gesägt… Anbei ein Abendfoto mit einer fast fertigen Arbeit. Seid gespannt was es wird und schaut es Euch bei den Tagen des Offenen Gartens, während der diversen Kurse, oder nach Absprache, einmal an. Für heute: „Gute Nacht.“ Eure ImmenhüterinIMG_3253

Veröffentlicht am 7. April 2014 in Tagebuch und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: