Frühlingskräutersuppe für Eilige

für 4 Personen:

ca. 100g frische Kräuter (z.B. Giersch, Gundermann, Bennnessel, Portulak, Löwenzahnblüten,..)

30g Butter, 4 EL Mehl, 3/4 l Gemüsebrühe (ich habe 3/4 l Wasser und 3EL meines Brühansatzes (700g Suppengemüse imcl Kräuter nach Geschmack mit 100g Salz sehr fein gehackt) genommen, Pfeffer u Muskat nach Geschmack, evtl. nachsalzen.

-> Kräuter fein schneiden und mit den genannten Zutaten kurz aufkochen. 100ml Sahne -> hinzufügen und mit dem Mixer cremig pürieren. 1 Schmelzkäseecke unterrühren und dabei kurz aufwallen lassen.

Mit frischen Kräutern servieren.Frühlingskräutersuppe

 

Veröffentlicht am 12. April 2014 in Suppen und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: