Der Winter lässt sich Zeit…

Zum Wochenbeginn frostet es noch immer. Wunderbar klare Luft. Vögel, die bereits die 29.02.2016DSC_0324gereinigten, frisch aufgehängten Vogelhäuser inspizieren.
In der Mittagssonne sieht man bereits Bienen auf ihren Erkundungsflügen. Die Frühjahrsblüher treiben mit Macht aus dem Erdreich. Der Boden ist stellenweise immer noch überflutet. Krähen stibitzen die Reste des Hühnerfutters. Der Boden wird intensiv von einigen Maulwürfen bearbeitet. Ich sitze an den Plänen der Gemüsebeete und…

denn noch… es herrscht eine gegenwärtige Gelassenheit, die einem Zeit zum Luft holen gibt.

Ich wünsche Euch einen besonderen Wochenbeginn. Eure Immenhüterin

Veröffentlicht am 29. Februar 2016 in Tagebuch und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: