Kürbis-Muffins

  • Diese Muffins sind recht fix fertig und schmecken herrlich.
  • 150g weiche Butter, 150g brauner Zucker, 2 Eier – schaumig rühren.
  • 1TL Vanillezucker und 1/2 Tl Salz zufügen.
  • 300g Kürbis kochen bis er weich ist.
  • 1Tl Zimt, 1/2 Tl Muskat gemahlen, 1/4Tl Ingwerpulver, 1/4 T l Piment in die Kürbismasse
  • 150-200g Dinkelmehl mit 2Tl Backpulver zur Buttermischung
  • Die Kürbismasse ebenfalls unterrühren.
  • 20-25 in bei 190°C     img_1314
  • In Muffinförmchen oder Muffinblechimg_1358
  • ergibt 12 Muffins
  • Ergebnis: schön saftig, Locker und bissl vorweihnachtlich
    im Geschmack (sicherlich auch mit anderen Gewürzen lecker)

Veröffentlicht am 5. November 2016 in Kuchen/Keingebäck und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: